Saanika Amembal. Süd-Nord-Freiwillige im Rahmen des weltwärts-Programms, hat auf Einladung des Evangelischen Frauenbegegnungszentrums zum Thema „Ambivalentes Indien“ gesprochen. Sie wählte dazu die Themenbereiche Frauen in Indien, Slums und Säkularismus aus, anhand derer sie die zahlreichen indischen Realitäten darstellte.

2015.04.13 AV_Ambivalentes Indien_SF

2014.04.13 Präsentation Ambivalentes Indien

 

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des

19. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für Indiens Nachbarn Nepal und Bhutan, außenpol. Beziehungen · Categories: Präsentationen, Veranstaltungen DIZ 2010

2010.03.18 Präsentation Nepal+Bhutan (Clemens Spieß)

Abstract:

Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen den beiden Nachbarstaaten und Indien werden anhand von Geschichte, Religion, Kultur, Politik und Wirtschaft aufgezeigt. Während in Nepal der Buddhismus Staatsreligion ist, ist in Bhutan der Hinduismus  Staatsreligion. Eine wirtschaftliche Besonderheit Bhutans stellt der reglementierte Tourismus dar.

 

19. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für Diskriminierung von Dalits bei der Ernährungssicherung · Categories: Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Präsentationen, Veranstaltungen DIZ 2011

2011.09.22 Diskriminierung von Dalits bei Ernährungssicherung_JAD

Abstract.

Die Powerpoint Präsentation „Bildung im Zeichen der Diskriminierung“ stellt die rechtliche Fundierung von Bildung als soziales Menschenrecht (sogen. WSK-Rechte) sowohl im internationalen als auch im indischen Recht und die sich daraus ergebenden staatlichen Verpflichtungen heraus. Dazu im Kontrast steht die soziale Realität in der indischen Gesellschaft. Selbst in den staatlichen Schulspeisungsprogrammen, den größten der Welt, MMS (Midday Meal Scheme) und PDS (Public Distribution System) spiegeln sich die Diskriminierungen des Kastensystems wider. Obwohl sich die Erfolge dieser Programme gegen „classroon hunger“ durchaus sehen lassen (vor allem rückläufige Zahl weiblicher Schulabbrecher), lassen sich weiterhin Diskriminierungen, beispielsweise der Dalits, (keine, bzw. Nahrungsabgabe schlechterer Qualität) beobachten. Große lokale und regionale Unterschiede sind immernoch vorhanden.

07. August 2012 · Kommentare deaktiviert für Verschiedene Praesentationen · Categories: Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Präsentationen

2012.06.16 Situation der Dalits_Walter Hahn

2010.11.13 Entwicklungspolitisches Engagement_Nikolaus Ell

2009.03.18 Präsentation Mediation in Nagpur

2008.04.24 Demokratie in feindlichem Umfeld_Jona Dohrmann

2009.06.25 Indien nach der Wahl 2009_Jona Dohrmann

2009.03.19 weltwärts_Gymnasium Oberursel

2009.08.27 Indo-German-Cooperation_english_Marie Lessing